Schlagwörter

, , , , , , ,

Meridian 2015/ 4

Meridian 2015/ 4

Liebe Leser,

seit vielen Jahren beobachte ich wie die Position direkt am Zeichenrand, von 29° – 1 Grad, die Aussagen von Planeten und Achsen verändert.

Die Besonderheiten dieser Stellung sind meinem Empfinden nach markant und stellen zentrale Schlüsselthemen dar, nach denen oft ein Leben lang gesucht wird.

Das Ringen mit den beteiligten Faktoren zieht sich durch alle Handlungen und Erlebnisse.

Nun freue ich mich sehr, dass meine Erkenntnisse dazu in der Meridian Ausgabe 2015/4 veröffentlicht wurden.

Wer mag kann den Artikel auch online nachlesen. Das Meridian-Magazin hat dieses Jahr einen evolutionären Schritt vollzogen und ist nun zusätzlich, zum Print-Magazin, als Digital-Ausgabe verfügbar. Völlig neu ist das riesige Archiv aus dem einzelne Artikel erworben werden können. Hier geht es zu meinem Artikel: Planeten am Abgrund

Ich wünsche spannende Entdeckungen beim Stöbern im Archiv und Lesefreude mit Aha-Erlebnis!

Herzliche Grüße Tulla Gastl

Advertisements